15. September 2016

High-Speed-Internet mit Glasfaser im Industriepark Waldau

Das Interesse im Industriepark Waldau an schnellen Datenleitungen ist groß. Insbesondere geht es auch um hohe Upload-Geschwindigkeiten, wie sie nur symmetrische Glasfaserverbindungen leisten können. Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Region Kassel und dem Netzwerk Industriepark Kassel startet die Städtische Werke Netz + Service GmbH nun ein Projektzur Optimierung der Datengeschwindigkeit - siehe nachfolgendes Schreiben:

Als Betreiber der Strom-, Wasser-, Gasnetze vor Ort planen und realisieren wir jetzt ebenso den Ausbau mit Glasfaserleitungen in Kassel. Gerne nehmen wir uns Ihren Wünschen an. Um die Planungen auf eine solide Grundlage zu stellen, führen wir derzeit eine Wirtschaftlichkeitsanalyse für den Gewerbestandort im Kasseler Osten durch. Die Ermittlung Ihres genauen Bedarfs bildet unsere Grundlage zur Berechnung der Erschließungskosten für jedes Unternehmen. Wie Sie wissen, sind mit Glasfaser für Gewerbe- und Industriekunden Geschwindigkeiten bis zu 10 GBit/s möglich, sowohl im Download wie im Upload. Dafür sind allerdings einige bauliche und technische Voraussetzungen zu erfüllen: In diesem Fall zum Beispiel müsste das Glasfaserkabel bis in Ihr Gebäude geführt und hier direkt an Ihr Kommunikationsnetzwerk angeschlossen werden.
Uns ist sehr daran gelegen, die Verwirklichung des High-Speed-Internets im Industriepark Waldau zügig voranzutreiben. Daher bitten wir Sie, beiliegenden Fragebogen auszufüllen und uns per E-Mail oder Post zurückzusenden.
Sie werden daraufhin baldmöglichst mit einem konkreten Angebot an Sie wieder von uns hören.
Freundliche Grüße
Städtische Werke
Netz + Service GmbH

Direkt zum Fragebogen gelnagen Sie - hier -.

Zusätzliche Informationen