2005 - 2015 - Zehn Jahre erfolgreiches Netzwerken - Firmen für den guten Zweck!

Seit 10 Jahren existiert das Netzwerk Industriepark Kassel . Es hat sich in dieser Zeit zum Markenzeichen für die erfolgreiche Vernetzung von Unternehmen, weit über die regionalen Grenzen hinaus, entwickelt. Diese erfreuliche Tendenz wurde zum Anlass genommen, die Jubiläums- und Benefiz Aktion 10 / 10 / 10 zu initiieren. Über 10 Monate wurde mit Aktivitäten und Aktionen Geld für gute Zwecke gesammelt. Aufgrund der tollen Resonanz haben wir uns entschlossen, unter der Überschrift 'Firmen tun Gutes' diese Aktionen weiter zu veröffentlichen.   


Truckertreffen am Lohfeldener Rüssel erbrachte Spende von 14.000 Euro

201604 ruesselSeit drei Jahren betreibt das neue Pächterehepaar mit  Heidi u. Uwe Möller das Restaurant 'Lohfeldener Rüssel' mit der Tankstelle und dem LKW-Parkplatz. Seit 2014 organisiert ein Team aus Unternehmern und Truckern gemeinsam mit den "Möllers" die "Rüssel-Truckshow“ (s. auch www.ruessel-truckshow.de). Das ist eine einmalige Trucker-Show als Charity-Treffen zugunsten des Vereins krebskranker Kinder Kassel e.V.. Kamen beim Start erst 80 LKW's, waren es im vorigen Jahr schon 250 und in diesem Jahr waren es schon 420 LKW's und Show-Trucks, die sich aus ganz Europa hier einfanden. Das Team um die Veranstalter arbeiteten alle ehrenamtlich zugunsten krebskranker Kinder. Die Truckerfahrer, Mitwirkende und Sponsoren spendeten in diesem Jahr exakt die Summe 13.000 Euro, die von Uwe Möller auf 14.00 € erhöht wurde. Zum ausführlichen Bericht - hier -.



Oktober 2015

Spendenergebnis der KVG Benefiz-Bustour an Kleine Riesen Nordhessen überreicht

1510spendenuebergabe kleine riesenDer Verein 'Kleine Riesen Nordhessen' hat es sich zur Aufgabe gestellt, unheilbar kranken Kindern und Jugendlichen in Nordhessen bis zum Ende eine Versorgung in ihrem vertrauten Zuhause und im Kreis der Famlie zu ermöglichen. Um dies zu unterstützen wurde das Sammelergebnis der Benefiz-Busfahrt von EUR 574 wurde durch Thomas Janicke, KVG Kassel und Christoph Külzer-Schröder, Netzwerkbüro, dem Vorstand der 'Kleinen Riesen Nordhessen', Frau Prof. Dr. Michaela Nathrath und Stefan Berndt, Marketing Kleine Riesen, überreicht.


Oktober 2015

Gustav-Heinemann-Wohnanlage freut sich über PROGAS-Spende

spende2015Große Freude herrschte unter den Verantwortlichen und den rund 100 Bewohnern der Gustav-Heinemann- Wohnanlage in Waldau, als am Mittwoch Besuch der nahegelegenen Firma PROGAS kam. Denn die Gäste brachten einen Scheck über 1250 Euro, den sie der Wohnanlage übergaben. Das Geld stammt aus den Verkaufserlösen für Speisen und Getränke beim Tag der offenen Tür bei PROGAS am 27. September.


Oktober 2015

Spende für krebskranke Kinder - Freundeskeis sozial engagierter Unternehmer

201510 spende hibbelnIm Rahmen des Firmenfußballturniers im Industriepark Kassel hatte Heinz Hibbeln vom Verein sozial engagierter Unternehmen e.V. Fotos von den Mannschaften angefertigt und zum Vekauf angeboten - der Erlös floss in eine Spendenaktion zugunsten krebskranker Kinder. Der Vorstand des Vereins hatte den Betrag noch großzügig aufgestockt, und so konnte im Oktober eine Spende von EUR 500,-- zur Unterstützung krebskranker Kinder im Klinikum Kassel überreicht werden.

 


Juli 2015 - Netzwerk  on Tour – KVG  Benefizfahrt 10 | 10| 10

busfahrt 2Der Industriepark einmal ganz anders!

Gemeinsam mit dem Netzwerk Industriepark Kassel lud die KVG Kassel zur Benefiz Fahrt unter dem Motto: ‚Netzwerk Industriepark on Tour – wir zeigen Ihnen die schönsten Ecke`ein.
Mit dem Bus ging es am 21. Juli um 17:30 Uhr los. Annähernd 60 'Mitreisende' hatten sich für die Fahrt angemeldet. Reiseleiter Christoph Külzer-Schröder bot immer wieder Informationen zu den passierten Unternehmen links und rechts der Strecke.

 


Erfolgreiche Benefiz-Auftakt 10 | 10 | 10 beim Industriepark Dialog.
EUR 2.000,-- in den Spendentopf von Hegro Eichler.

startaktion10Einen tollen Beitrag zum Start leistete der diesjährige Gastgeber des Industriepark Dialogs, das Unternehmen Hegro Eichler Kassel. Gemeinsam mit Partnern überreichte NiederlassungsleiterThomas Nöller einen Scheck über 2.000 Euro.

 

 

Zusätzliche Informationen