September 2013

AuE Kassel GmbH: Kompetenz Achse - Know-how rund um die Achse

aue hausbildAutomation und Engineering, das ist AuE. Der ganzheitlicherAnsatz macht das Unternehmen einzigartig. Man integriert Mechanik, Elektrik und Steuerungstechnik des Maschinen- und Anlagenbaus sowie übergeordnete IT-  und Logistiksysteme lückenlos. Ohne Zeit- und Informationsverlust durch externe Schnittstellen. Immer in enger Partnerschaft mit den Kunden. Für alle Fertigungsaufgaben rund um die Achse, Fahrwerk und vergleichbare Problemstellungen.
Wie gut, dass man diesen Anspruch lückenlos belegen kann. Die Referenzliste liest sich wie das Who´s Who des internationalen Fahrzeugbaus. Ein Erfolg auf den man stolz ist und den man sich gemeinsam mit den Kunden in vielen Jahren erarbeitet hat.

Die sechs AuE Qualitätsaspekte
AuE nutzt die anerkannten Qualitätssicherungsmaßnahmen, wie sie auch in der Automobilindustrie verwendet werden. Über kontinuierliche Verbesserungsprozesse und geschlossene Regelkreise wächst unser Wissen stetig an – zum Vorteil der Kunden.

Automation
Absolute Prozesssicherheit, maximale Verfügbarkeit, nutzerfreundliche Bedienung. Von der Konzeption über konsequente Datenrückverfolgbarkeit bis hin zur System- und Maschinensteuerung integrieren wir Ihre Prozesskette in ein ganzheitliches IT-System.


Achseinstellen und –vermessen
Wir sind DER Weltmarktführer für Einstell- und Messtechnik im Bereich der Achsvoreinstellung: manuell, halbautomatisch oder vollautomatisch.

Montageanlagen
Variantenflexibilität? Variabler Durchsatz? Schnelle Amortisierung? Flexibel im Personaleinsatz? Die Lösungen für  Montageaufgaben sind ebenso flexibel wie deren Anforderungen.

Logistik und Fördertechnik
Alles fließt just in time oder just in sequence. Das Wissen rund um die Fördertechnik und automatisierte Handhabung stellt den Materialfluss sicher.  Bereitstellungs- und Speichersysteme entkoppeln die unterschiedlichen Taktzeiten und Fertigungsabläufe.


Füge- und  Verbindungstechnik
Rationell und effizient fügen und verbinden. AuE und Strama-MPS decken gemeinsam eine breite Palette an mechanischen Fügetechniken wie Pressen, Schrauben, Stanznieten, ebenso wie Kleben und alle gängigen Schweißtechniken ab.

Bearbeiten und Reinigen
Präzise, hochleistungsfähig, modular und flexibel: Über die Muttergesellschaft Strama-MPS verfügt man über weltweit anerkanntes Know-how im Sondermaschinenbau in den Bereichen spanende Bearbeitung und Bauteilreinigung.

 

Zusätzliche Informationen